Neuer Europäischer Leitfaden für Innendämmungen

Im Forschungsprojekt »In2EuroBuild« wurde u.a. ein einheitlicher europäischer Leitfaden zur Bewertung von Innendämmsystemen erstellt.

 

Weitere Projektergebnisse umfassen:
•   Eine Klassifizierung von kapillaraktiven Innendämmsystemen
•   Neue Feuchtegrenzwerte für besonderes beständige Holzfaserdämmstoffe auf Basis von Dauerhaftigkeitsuntersuchungen
•   Eine kosteneffiziente Messstrecke für das Monitoring von Innendämmmaßnahmen
•   Neue hygrothermische Referenzjahre für Belgien nach einem am Institut entwickelten Schema
Contine reading

Release WUFI® Pro 6.6 und WUFI® 2D 4.4

WUFI® Pro 6.6.0 und WUFI® 2D 4.4.0 sind ab sofort verfügbar.

Nutzer von WUFI® Pro 6 und WUFI® 2D 4 können das jeweilige Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf der WUFI® Version erhalten haben. Diesen finden Sie auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“.

Bei Neukauf erhalten Sie direkt die neuen Versionen.
Contine reading

Release WUFI® Pro 6.5.3 und WUFI® 2D 4.3.3

WUFI® Pro 6.5.3 und WUFI® 2D 4.3.3 mit erweiterter Materialdatenbank sind nun erhältlich.

Nutzer von WUFI® Pro 6 und WUFI® 2D 4 können das jeweilige Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf der WUFI® Version erhalten haben. Diesen finden Sie auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“.

Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort die neuen Versionen.
Contine reading

WUFI® Video: Tour durch das Programm

Im Rahmen unseres 25-jährigem Jubiläum stellen wir Ihnen unsere Schulungsvideos „Tour durch das Programm“ kostenlos zur Verfügung.

Die Tour durch das Programm ermöglicht den schnellen Einstieg in das Programm WUFI® Pro und WUFI® 2D. Anhand eines Beispiels wird Schritt für Schritt die Vorgehensweise von der Eingabe einer Konstruktion bis hin zur Auswertung der Ergebnisse gezeigt, die wichtigsten Funktionen erläutert und auf die Postprozessmodule eingegangen.

WUFI® Pro Tour durch das Programm:
WUFI® 2D Tour durch das Programm:

WUFI® Pro Online-Update-Seminar

WUFI Online SeminarUnser nächstes WUFI® Pro Update-Seminar ist online am 17. und 18. November geplant.

Bei diesem Seminar zeigen wir Ihnen Lösungswege anhand konkreter Fälle auf sowie Tipps und Tricks, wie Sie Berechnungen mit WUFI® Pro ausführen und diese anschließend auswerten. Weiterhin erhalten Sie viele nützliche Informationen aus aktuellen Forschungen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seminar-Seite.

Es sind noch Plätze verfügbar! Melden Sie sich jetzt an.
Anmeldung per Mail

WUFI® Pro Online-Basis-Seminar

WUFI Online SeminarUnser nächstes WUFI® Pro Basis-Seminar findet online am 14. und 15. Oktober statt.

Bei diesem Seminar führen wir Sie in die Grundlagen der hygrothermischen Simulationen ein, zeigen Ihnen die Handhabung von WUFI® inkl. aller relevanten Eingaben und erklären die Auswertungsmethodik. Weiterhin üben wir mit Ihnen zusammen den Umgang mit dem Programm mit Hilfe praxisnaher Projektarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seminar-Seite.

Es sind noch Plätze verfügbar! Melden Sie sich jetzt an.
Anmeldung per Mail

WUFI® feiert 25-jähriges Jubiläum!

JubiläumslogoMittlerweile ist die WUFI® Software-Familie seit 25 Jahren in der Fachwelt etabliert und international anerkannt – Planer, Bauprodukthersteller, Baufirmen und Sachverständige aus über 100 Ländern setzen die verschiedenen Produkte der WUFI®-Familie ein. Auch in Forschung und Lehre an zahlreichen Bildungseinrichtungen und Universitäten werden die Programme verwendet. Welche WUFI®-Softwareprodukte gibt es? Wie lässt sich Feuchte im Gebäude in der Baupraxis bewerten? Welche Grundlagen stehen hinter der hygrothermischen Simulation, welche Eingabedaten sind notwendig, wie lassen sich die Ergebnisse bewerten? Im Jubiläumsjahr wird Dr. Simon Schmidt, Leiter der Abteilung Hygrothermik am Fraunhofer IBP, diesen Fragen in verschiedenen wöchentlichen Schulungsvideos nachgehen. Die Videos stellt das Institut auf dem YouTube-Kanal zur Verfügung. Alle weiteren Informationen rund um das Jubiläum werden auf der IBP-Seite präsentiert.