Lokalklimagenerator 2.0

LokalklimageneratorDer Lokalklimagenerator 2.0 steht nun auf unserer Homepage zum kostenfreien Download zur Verfügung.
Der Lokalklimagenerator ermöglicht die Anpassung von Referenzklimadatensätzen auf die spezifischen lokalen Gegebenheiten, wie z.B. die Nähe zu einem Gewässer oder eine innerstädtische Lage.

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  •  Der Name des Zielorts kann nun eingegeben werden und wird in WUFI angezeigt.
  •  Die Anpassungsfaktoren (Höhe, Lage, Niederschlagsmenge usw.) werden in der erstellten Klimadatei als Kommentar zusammengefasst.

Contine reading

Release WUFI® 2D 4.1

WUFI® 2D ist nun in der Version 4.1 erhältlich.

Nutzer von WUFI® 2D 4.0  können das Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf von WUFI® 2D 4 erhalten haben, der auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“ angezeigt wird.
Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort direkt die Version WUFI® 2D 4.1.
Contine reading

Release WUFI® Pro 6.2

WUFI® Pro ist nun in der Version 6.2 erhältlich.

Nutzer von WUFI® Pro 6.0 und 6.1 können das Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf von WUFI® Pro 6 erhalten haben, der auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“ angezeigt wird.

Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort direkt die Version WUFI® Pro 6.2.
Contine reading

Feuchte in Gebäuden – ein globales Thema mit hoher Relevanz

Zunehmend gewinnt das Thema »Feuchtemanagement in Gebäuden« an Bedeutung, da die Feuchteprobleme in Gebäuden nicht allein den Altbau, sondern auch den energieeffizienten Neubau betreffen. Allein in Deutschland treten in über 12 Prozent aller Haushalte Feuchtigkeitsschäden auf. Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dieser Thematik, bietet Lösungen und Planungssoftware an und bringt seine Erfahrungen und Kompetenzen in Gremien und Organisationen wie beispielsweise auch ASHRAE (American Society of Heating, Refrigerating, and Air-Conditioning Engineers) ein. Im neuen Handbuch der Organisation entstand nun unter Mitwirkung der Fraunhofer-Experten ein eigenes Kapitel zu diesem Thema. Contine reading

Schimmel oder Feuchteschäden? Unsicher bei Planung oder Sanierung? Wir rechnen in Ihrem Auftrag!

Die Mitglieder des WUFI® Teams führen in Ihrem Auftrag hygrothermische Untersuchungen an Bauteilen und Anschlussdetails durch und bewerten diese. Egal ob es um die feuchtetechnische Bewertung von Konstruktionen in der Planungsphase geht, um die Überprüfung und Optimierung neuer Bauweisen, z.B. für extreme Klima- und Nutzungsbedingungen oder um die Analyse der Ursache nach Auftritt eines Schadens – Sie können sich gerne unter gutachten@wufi.de an uns wenden.

Contine reading