WUFI® 2D Online-Seminar

WUFI 2D Online SeminarDas nächste WUFI® 2D Seminar ist am 22. – 23. Juli in Form eines Online -Seminars geplant. Bei diesem Seminar erhalten Sie wichtige Informationen zur Berechnung von zweidimensionalen Bauteilen. Weiterhin zeigen wir Ihnen Lösungswege anhand konkreter Fälle auf sowie Tipps und Tricks, wie Sie Berechnungen mit WUFI® 2D ausführen und diese anschließend auswerten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seminar-Seite.

Melden Sie sich jetzt an!

Release WUFI® Pro 6.4

Die Version 6.4 von WUFI® Pro ist nun erhältlich.

Nutzer von WUFI® Pro 6 können das Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf von WUFI® Pro 6 erhalten haben und der auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“ angezeigt wird.
Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort direkt die Version WUFI® Pro 6.4.

Contine reading

Release WUFI® 2D 4.2

Die neue Version 4.2 von WUFI® 2D ist nun erhältlich.

Nutzer von WUFI® 2D 4 können das Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf von WUFI® 2D 4 erhalten haben und der auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“ angezeigt wird.
Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort direkt die Version WUFI® 2D 4.2.

Contine reading

WUFI® Bio 4.0

WUFI Bio LogoDie neue Version 4.0 von WUFI® Bio steht ab sofort zum Download bereit.
WUFI® Bio ermöglicht es nun, die Expositionsklassen der zu bewertenden Position bezüglich Kontakt mit dem Nutzer auszuwählen.
Folgende drei Klassen können eingestellt werden:

        • Innenoberfläche oder Position mit Raumluftkontakt
        • Oberfläche im Bauteilinneren ohne Raumluftkontakt
        • Kein Kontakt zum Nutzer

Contine reading

WUFI® Seminare noch in 2019!

Sie möchten dieses Jahr noch eine WUFI®-Schulung besuchen?

Unsere Seminare bieten neben einer Einführung in die physikalischen Grundlagen der hygrothermischen Simulation eine intensive Einarbeitung anhand von verschiedenen Praxisbeispielen in die jeweilige Software. Weiterhin wird auf die Bewertung der Simulationsergebnisse eingegangen.

Neben dem Seminar selbst ergibt sich auch immer die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Benutzern.

Alle Seminare der Reihe sind durch die Bayerische Ingenieurkammer und die Deutsche Energie Agentur (DENA) anerkannte Fortbildungen.

Für schnellentschlossene bieten wir 2019 noch folgende Termine an:

  • WUFI® Pro Basis-Seminar:
    15.- 16. 10. 2019 in Holzkirchen
  • WUFI® Plus Seminar:
    15.- 17. 10. 2019 in Freiburg (in Englisch)
  • WUFI® Pro Update-Seminar:
    13.- 14. 11. 2019 in Holzkirchen

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.wufi.de/de/service/seminare/

Release WUFI® Pro 6.3.2

WUFI Pro 6.3.2-LogoDie Version 6.3.2 von WUFI® Pro ist nun erhältlich.

Nutzer von WUFI® Pro 6 können das Update kostenfrei herunter-laden. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf von WUFI® Pro 6 erhalten haben und der auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“ angezeigt wird.

Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort direkt die Version WUFI® Pro 6.3.2.

Neue Funktionen und Änderungen seit Version 6.3.1:

  • Erweiterte Überprüfung bei der Eingabe von Materialdaten
  • Korrekturen am Klimadialog
  • Kleinere Bugfixes und Korrekturen
Contine reading

Release WUFI® Pro 6.3

WUFI Pro 6.3-Logo Die Version 6.3 von WUFI® Pro ist nun erhältlich.

Nutzer von WUFI® Pro 6.0, 6.1 und 6.2 können das Update kostenfrei herunterladen. Sie können hierzu den Link verwenden, den Sie beim Kauf von WUFI® Pro 6 erhalten haben und der auch in Ihrem Konto im Webshop unter „Meine Aufträge“ angezeigt wird.

Bei Neukauf erhalten Sie ab sofort direkt die Version WUFI® Pro 6.3.

Neue Funktionen und Änderungen seit Version 6.2:

  • Vereinfachtes Verschattungsmodell (mit Voreinstellungen gemäß WTA-Merkblatt 6-8)
  • Einstellmöglichkeiten entsprechend DIN 4108-3 Anhang D für Wärmeübergangswiderstand, Strahlungsparameter der Oberfläche, Infiltrations- und Schlagregenquelle
  • 15 neue Materialien
  • 8 neue Werte für Absorption und Emission der Oberfläche
  • Korrekturen bei der Umrechnung zwischen SI- und IP-Einheiten
  • Erweiterte Überprüfung bei der Eingabe von Materialdaten
  • Kleinere Bugfixes und Korrekture
Contine reading